Fertig Mit Dem Studium Voller Begeisterung Schreibt Cobra Bewerbungen, Kassiert Aber Jede Menge Absagen Nur Ein Viel Versprechender Brief Ist Dabei Von Einem Lokalen Fernsehsender, Der Ihr Ein Volontariat In Aussicht Stellt, Allerdings Erst Nach Einem Dreimonatigen Und So Gut Wie Unbezahlten Praktikum Hoch Motiviert Erscheint Cobra Zu Ihrem Ersten Arbeitstag, Doch Dann Stellt Sich Heraus, Dass Au Er Ihr NochAndere Praktikantinnen Und Praktikanten Anfangen, Und Nur Eine Oder Einer Von Ihnen Wird Hinterher Das Volontariat Bekommen Nat Rlich Sind Intrigen Und [ read Online Probezeit (Serie Piper) Î angels PDF ] by Judith Liere ☆ Zickenkrieg Angesagt Und Nicht Nur W Hrend Der Langen Arbeitstage, Sondern Auch Nach Feierabend Regiert Bei Cobra Das Gef Hlschaos Ist Der Chef Wirklich So Attraktiv, Der Mitpraktikant Nur Nett Oder Der Exfreund Immer Die Bessere Alternative Ein Turbulenter Roman Ber Die Arbeit Und Das Restliche Leben Endlich Fertig Mit Dem Studium Voller Begeisterung Schreibt Cobra Bewerbungen, Kassiert Aber Jede Menge Absagen Nur Ein Viel Versprechender Brief Ist Dabei Von Einem Lokalen Fernsehsender, Der Ihr Ein Volontariat In Aussicht Stellt, Allerdings Erst Nach Einem Dreimonatigen Und So Gut Wie Unbezahlten Praktikum Hoch Motiviert Erscheint Cobra Zu Ihrem Ersten Arbeitstag, Doch Dann Stellt Sich Heraus, Dass Au Er Ihr Noch Andere Praktikantinnen Und Praktikanten Anfangen, Und Nur Eine Oder Einer Von Ihnen Wird Hinterher Das Volontariat Bekommen Nat Rlich Sind Intrigen Und Zickenkrieg Angesagt Und Nicht Nur W Hrend Der Langen Arbeitstage, Sondern Auch Nach Feierabend Regiert Bei Cobra Das Gef Hlschaos Ist Der Chef Wirklich So Attraktiv, Der Mitpraktikant Nur Nett Oder Der Exfreund Immer Die Bessere Alternative Ein Turbulenter Roman Ber Die Arbeit Und Das Restliche Leben µ Probezeit (Serie Piper) Ù Rezension Zwei Tage, nachdem ich das Buch beendet habe, ist schlichtweg berhaupt nichts mehr h ngen geblieben Die Geschichte hat keinerlei bleibenden Eindruck hinterlassen, weder positiv noch negativ Es w re immerhin etwas gewesen, wenn das Buch mich im negativen Sinne aufgeregt h tte, doch es hat mich so berhaupt gar nicht ber hrt, dass ich das Lesen auch h tte sein lassen k nnen.
Wenn ich genauer dar ber nachdenke, dann finden sich auch hier wieder unglaublich viele Klischees Sie verliebt sich in ihren Chef, ihr Vorgesetzter hat nur Augen und Ohren f r ihre vollbusige Mitpraktikantin und Cobra passiert ein Ungl ck nach dem anderen Trotzdem wird ihr nicht gek ndigt Au erdem jammert sie auch in diesem Buch wieder ziemlich viel, obwohl s

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *